Kolumne "Unter uns"

Staubsaugroboter kauen manchmal Socken – doch nachtragend sind sie nicht

Martina Philipp

Von Martina Philipp

Fr, 01. Mai 2020 um 19:51 Uhr

Kolumnen (Sonstige)

BZ-Plus Unser neuer Mitbewohner ist schwarz, eher rundlich und hat seine Aufladestation in der Abstellkammer: So ist das, wenn man den digitalen Wandel zu sich nach Hause einlädt. Und ihn Robo nennt.

Als moderner Mensch steht man dem digitalen Wandel selbstredend offen gegenüber. Dass beispielsweise Computer eines Tages aller Voraussicht nach interessantere, eloquentere, humorvollere Texte schreiben als man selbst – vor allem am Ende gar fehlerfrei –, und man selbst dann keine Arbeit mehr hat, die Altersarmut früher beginnt und noch härter wird, versucht man sehr gelassen auf sich zukommen zu lassen. Wut? Frustration? Zukunftsangst? Nein, wir gehen mal lieber schön mit der Zeit.

Wir putzen im Schnitte drei Stunden pro Woche
Es gibt ja durchaus auch lästige Arbeit, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ