Staufen hat Gärten gekauft

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Di, 09. Februar 2021

Staufen

BZ-Plus Bauern- und Kastaniengarten an der Frickstraße bleiben erhalten / Spendenaktion des AK Stadtbild.

. Die bei der Staufener Bürgerschaft und vielen Touristen so beliebten Gärten am Eingang zur Altstadt bleiben erhalten und werden nicht bebaut. Die Stadt hat den Bauerngarten an der Frickstraße und den danebenliegenden Kastaniengarten an der Ecke zur Hauptstraße gekauft und will einen Bebauungsplan aufstellen, der die Gärten als Grünflächen festschreibt.

Um die Gärten gab es schon viele Diskussionen. Wie auch um den Parkplatz am Anfang der Hauptstraße gegenüber dem Weinbrunnen, der zum selben sogenannten Horcher-Areal gehört, das früher das ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung