Dreifache Transparenz

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Mi, 30. Januar 2019

Staufen

BZ-Plus Ausstellung der Galerie K in Grunern mit Werken von Ela Pamula, Waltraut Brügel und Nicola Stäglich.

STAUFEN-GRUNERN. Transparenz – mit "Durchsichtigkeit", aber auch "Durchschaubarkeit" übersetzt der Duden diesen Begriff ins Deutsche. In der Ausstellung, die unter dem Titel "Transparency" zurzeit in der Galerie K in Grunern zu sehen ist, sind drei Künstlerinnen vereint, die sich jede für sich mit dem Thema beschäftigt haben und dabei zu erstaunlich unterschiedlichen Ergebnissen gekommen sind.

Da ist zunächst die Jüngste der Drei, Ela Pamula, deren Vater Jan Pamula sich durch Ausstellungen in der Galerie K. bereits bekannt gemacht hat. Ihre Geburtsstadt Krakau ist für die junge Erwachsene weiterhin Mittel- und Ausgangpunkt ihrer Aktivitäten, zum einen als Ort des Lernens (an der altehrwürdigen Akademie der Künste mit inzwischen abgeschlossenem Malereistudium), zum anderen als Inspirationsquelle und Nährboden für die Impressionen, ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ