SWEG

Münstertalbahn will Lärm-Problematik in Angriff nehmen

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Mi, 27. August 2014 um 20:45 Uhr

Staufen

Die neue Münstertalbahn ist längst Alltag – doch noch immer sind einige Probleme zu lösen. Eines davon betrifft die neue Werkhalle in Staufen, ein anders rankt sich um die Dauerbaustelle: die Lautstärke.

Für Pendler und Anwohner der Strecke ist sie längst Teil des Alltags, doch viele Gäste lernen in diesem Sommer zum ersten Mal die elektrifizierte Münstertalbahn kennen. Dabei ist die neue Bahn formal noch gar nicht komplett genehmigt: Es fehlt die zweite Teilplanfeststellung für die Werkhalle am Staufener Bahnhof. Doch hier, wie auch bei der Lärm-Frage, geht es laut Aussagen der SWEG voran.
Kann die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung