Willkommen Konfuzius

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Sa, 17. Juli 2010

Staufen

Faust-Gymnasium Staufen bekommt deutschlandweit die erste Kooperationsklasse mit China.

STAUFEN. Der Chinesisch-Unterricht, der am Faust-Gymnasium schon eine sechsjährige Tradition hat, wird jetzt auf eine ganz neue Basis gestellt. Schulleiter Hans-Joachim Krauss und Zhang Zhen, Leiterin der No.1 Middle School aus Wuhan, unterzeichneten am Mittwoch in Anwesenheit des chinesischen Generalkonsuls und vieler Jugendlicher aus Staufen und Wuhan ein Abkommen zur Einrichtung einer Konfuzius-Klasse in Staufen.

Das Risse-Schicksal Staufens mag sich noch nicht bis nach China herumgesprochen haben – eine Übersetzung für das Wort "Hebungsrisse" aber gibt es schon. Eine Gruppe deutscher Schülerinnen und Schüler kann das Wort nahezu fehlerfrei aussprechen und den chinesischen Jugendlichen, die im Moment in Staufen das Faust-Gymnasium besuchen, das dringendste Staufener Problem nahebringen. Sie haben als sogenannte "spät beginnende Fremdsprache ab Klasse 10" Chinesisch gewählt.

Als Namensgeber der neuen Klasse ist der alte chinesische ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ