Unsichtbare Zwerge ganz groß

Nikolas von Wysiecki

Von Nikolas von Wysiecki

Do, 21. Februar 2013

Stegen

Nano-Truck macht Station in Stegen und klärt über Chancen und Risiken von Nanotechnologie auf.

STEGEN. Alexander Heusel lässt Ketchup auf ein grünes Blatt tropfen. Doch der rote Tropfen bleibt nicht am Blatt kleben, sondern läuft sofort herunter und geht zu Boden. Es handelt sich um den sogenannten Lotus-Effekt: Kleinste Teilchen auf der Oberfläche des Lotusblattes führen dazu, dass der Ketchup nicht an ihm haften bleiben kann. Der Effekt zeigt nur eine der vielen Möglichkeiten von Nanotechnologien auf.

Um über die neue Technologie zu informieren, hielt der Nano-Truck für drei Tage am Bildungs- und Beratungszentrum für Hörgeschädigte in Stegen. Der orangene Lkw ist auf Initiative des ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ