"Das waren zwei wunderbare Tage"

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Di, 09. Juli 2013

Steinen

Eine kleine Bilanz des Jumelagefestes aus Sicht der Akteure / Dass sich die Mühen gelohnt haben, darüber sind sich alle einig.

STEINEN/CORNIMONT. Und schon sind sie wieder weg. Herzlich war am Sonntagabend die Verabschiedung der rund 250 Gäste aus Cornimont, die sich gegen 20.30 Uhr in zwei riesigen Reisebussen wieder auf den Rückweg in die Vogesen machten. Der einmütige Tenor auf allen Seiten: Es war ein tolles Fest. Wie einige der handelnden Personen Bilanz ziehen und wie sie sich geschlagen haben, haben wir im Folgenden bilanziert.

Die Organisatorin: Elke Trinler vom Ordnungsamt Steinen wurde auch am Festwochenende nicht müde, immer wieder nach dem Rechten zu schauen. Dabei hatte sie doch schon in den Wochen zuvor ein enormes Laufpensum an den Tag gelegt, damit das Riesenrad rechtzeitig stand, die Kreppröschen nicht nass wurden, die Absperrungen rechtzeitig den Zugang zur Ortsmitte versperrten. Trinlers Fazit am Montag? "Wir sind durchweg zufrieden". Die Organisation habe stets im Zeitplan gelegen und es gab am Samstagabend, als das Fest bis in die Nacht hinein ging, keinerlei negative Vorfälle. Trinler: "Das waren zwei wunderbare Tage".

Der Pechvogel: Cornimonts Bürgermeister Maurice Claudel sorgte durch seinen schmerzhaften Fehlschlag beim Fassanstich für einigen Gesprächsstoff während des großen Jumelage-Festes. Anderntags wurde er – den Daumen dick bandagiert – ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ