Rathaus Steinen

Hauptamtsleiter Carsten Edinger: „Neuer Mann, neues Glück“

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Do, 02. Februar 2017

Steinen

Im Steinener Rathaus hatte Hauptamtsleiter Carsten Edinger seinen ersten Arbeitstag / Bürgermeister Braun froh über Entlastung.

STEINEN. Das wichtigste Verwaltungsamt im Steinener Rathaus ist wieder besetzt: Am Mittwoch, 1. Februar, hatte der neue Hauptamtsleiter Carsten Edinger seinen ersten Diensttag. Bürgermeister Gunther Braun zeigte sich zuversichtlich, dass jetzt, nach dem Ende der langen Vakanz seit dem krankheitsbedingten Ausfall von Hauptamtsleiter Götz Beckenbauer, die notwendigen Schritte zur Modernisierung der Verwaltung zügig eingeleitet werden können.

"Neuer Mann, neues Glück", freute sich Bürgermeister Gunther Braun, dass der Posten des Hauptamtsleiters im Rathaus endlich wieder besetzt ist. Braun erinnerte daran, dass diese zentrale Verwaltungsstelle seit dem Eintritt Edingers Vorgänger Götz Beckenbauers in den Bürgermeisterwahlkampf und dessen anschließender Krankheit seit rund einem Jahr praktisch verwaist gewesen sei. Dadurch habe sich auch sein Start als Bürgermeister schwierig gestaltet: Sitzungen vorbereiten, Personalgespräche, das ganze tägliche Klein-Klein der Verwaltung ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ