Radverkehr unter der Lupe

Robert Bergmann und Gisela Wilms

Von Robert Bergmann & Gisela Wilms

Do, 17. August 2017

Steinen

IG Velo und Bürger erarbeiten zahlreiche Vorschläge bei einer Radverkehrsschau in und um Steinen.

STEINEN. Eine muntere Gruppe aus Vertretern der IG Velo, Bürgern der Gemeinde Steinen, zwei Gemeinderäten/innen und Bürgermeister Gunther Braun sowie Rektor Stefan Royl vom Schulzentrum traf sich vergangene Woche am Cornimontplatz. Ziel der Radverkehrsschau in und um Steinen war es, die neuralgischen Punkte für Radfahrer bei einer gemeinsamen Radtour unter die Lupe zu nehmen. Dabei wurden zahlreiche Vorschläge erarbeitet.

Nach Maulburg und Schopfheim handelte es sich bereits um die dritte regionale Radverkehrsschau durch die IG Velo in den vergangenen Monaten. Nach einer kurzen Einführung durch den Steinener IG-Velo-Vertreter Volker Zimmermann ging es gleich am Cornimontplatz zur Sache. Gesprochen wurde über die schon länger angeregte Geschwindigkeitsbegrenzung für den Autoverkehr auf 30 Km/h, auch wurde vorgeschlagen mindestens einen Fahrradstreifen von der B 317-Unterführung bis zum scharfen Eck (Abzweigung Kanderner Straße) durchzuziehen. Alternativ diskutierten die Teilnehmer die Überlegung, den Fahrradverkehr zwischen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ