Weißkittel stürmen das Rathaus

Ralph Lacher und Hans-Jürgen Hege

Von Ralph Lacher & Hans-Jürgen Hege

Sa, 10. Februar 2018

Steinen

Zum zweiten Mal wird Bürgermeister Braun in Steinen seines Amtes enthoben / In Maulburg brennen närrische Feuer.

STEINEN/MAULBURG. Bis Aschermittwoch ist Steinens Bürgermeister Gunther Braun sein Amt los. Eine große weiß gekleidete Narrenschar zog am "schmutzige Dunschdig" zum Schauplatz der Schlüsselübergabe am Steinener Rathaus. In Maulburg, wo Bürgermeister Jürgen Multner bereits seit Dreikönig entmachtet ist und sein Dasein als Privatier fristet, ging ebenfalls die Post ab.

In Steinen erwartete zum zweiten Mal Bürgermeister Gunther Braun auf der Rathaustreppe große und kleine Glunkis, vor allem aber die neuen Regenten aus der Narrenzunft Steinen-Höllstein: Dieter Volz von den Häfnetgeistern, Svenja Kiefer von den Höllsteiner Frösche (in Vertretung von Frösche-Chef Marco Baumann) und Julia Burger von der Fasnachtsgesellschaft Steinen.

Die drei Narrenzunft-Vertreter nahmen Burgi Braun in ihre Mitte, die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ