Straße bleibt noch weiter gesperrt

Wilfried Dieckmann

Von Wilfried Dieckmann

Fr, 18. Oktober 2019

Grafenhausen

BZ-Plus Hang- und Fahrbahnsanierung von Heidenmühle bis Bulgenbach.

GRAFENHAUSEN. Wegen Hang- und Straßensanierungsarbeiten bleibt die Gemeindeverbindungsstraße von der Heidenmühle bis Bulgenbach voraussichtlich noch bis Mitte November für den Verkehr voll gesperrt. Im Rahmen der Submission wurden die Arbeiten vergeben. Da mehr als die Hälfte der Straßenbreite betroffen ist und die Baufirma auch einen gewissen Arbeitsspielraum benötigt, wurde eine halbseitige Sperrung ausgeschlossen.

Fahrbahn rutscht ab
Bereits im Herbst 2018 war festgestellt worden, dass bei der Verbindungsstraße zwischen der Heidenmühle und dem Ortsteil Bulgenbach aufgrund eines Hangrutsches ein Teil der Fahrbahn in die Tiefe gezogen wurde. Das Planungsbüro Kaiser aus Waldshut-Tiengen wurde mit der Maßnahme beauftragt. Wie Ernst Kaiser im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ