Interview

Streamingdienst-Gründer: "Wenn wir die Klassik nicht digital machen, verliert sie an Relevanz"

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Fr, 06. November 2020 um 20:30 Uhr

Klassik

BZ-Plus Es ist Streamingzeit. Nicht nur lockdown bedingt – seit Jahren schon steigen die Marktanteile der Streamingportale. Streamingdienst-Gründer Till Janczukowicz über die Perspektiven der Klassik.

Seit Jahren schon steigen die Marktanteile der Streamingportale auf dem Mediensektor stetig. Und das betrifft auch konservative Konsumenten. Der Musikmanager Till Janczukowicz hat mit Idagio 2015 einen Streaming-Dienst gegründet – ausschließlich für klassische Musik. Mittlerweile ist es der größte Audio-Streaming-Service für Klassik und weltweit der einzige Klassik-Service, der Audio Streaming und audiovisuelle Live Konzerte zusammen anbietet. Alexander Dick unterhielt sich mit ihm darüber.
BZ: Herr Janczukowicz, wann haben Sie das letzte Mal eine CD oder Vinylplatte bei sich zu Hause aufgelegt?
Janczukowicz: Ich bin 2016 umgezogen und habe in der Tat meine gesamte CD-Sammlung aufgelöst. Behalten habe ich nur aus nostalgischen Gründen die Rezensionsexemplare aus den Jahren, als ich für das Fono Forum Kritiken geschrieben habe.
BZ: Wie lange geben Sie der CD noch Lebensdauer?
Janczukowicz: Ich glaube nicht, dass die CD, genauso wie die Vinylplatte, verschwinden wird. CDs sind etwas Haptisches, womit ich die Erinnerung an die Musik, die nach dem Hören vorbei ist, festhalten kann. Aber ich habe in Gesprächen mit Idagio-Hörern – auch älteren – gelernt, dass Menschen schlicht mehr Platz zu Hause schaffen wollen. Audio- streaming ist Teil einer Ökonomie, die sich von der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung