Krankenhausqualität

Studie rückt Kreiskrankenhaus Lörrach mit einem Einzelfall ins schlechte Licht

dam, seh

Von Willi Adam & Sabine Ehrentreich

Do, 31. Oktober 2019 um 18:34 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Aufregung um das Kreiskrankenhaus Lörrach: Eine bundesweite Studie unterstellt dem Kreiskrankenhaus Lörrach schlechte Qualität. Die Klinik wehrt sich. Offenbar basiert das Urteil auf einem einzigen Fall.

In einer Studie zur Qualitätskontrolle an deutschen Krankenhäusern taucht das Kreiskrankenhaus Lörrach in der Rubrik "gynäkologische Operationen" bei den "Standorten mit unzureichender Qualität" auf. Allerdings gibt es erhebliche Zweifel an der Aussagekraft der Studie für die Kreisklinik Lörrach. Was die Klinik bundesweit in ein schlechtes Licht rückt und möglicherweise auch einen Imageschaden zur Folge haben könnte, scheint nicht mehr als die statistische Verzerrung ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung