OB-Wahl

Stuttgarts neuer OB Nopper will "Versöhner" sein

Roland Muschel

Von Roland Muschel

So, 29. November 2020 um 17:02 Uhr

Stuttgart

BZ-Plus Christdemokraten sehen den Sieg bei der Stuttgarter OB-Wahl als Trendwende. "Die CDU kann auch Großstadt, das haben wir heute gezeigt", sagte CDU-Landeschef Thomas Strobl.

Wenige Stunden vor Schließung der Wahllokale postete der Christdemokrat Frank Nopper (59) am Sonntag auf Facebook noch ein idyllisches Familienfoto. Es zeigt den Kandidaten umringt von seiner Frau und den beiden erwachsenen Söhnen, garniert mit dem Aufruf, ihm doch bitte die Stimme und damit die Zukunft Stuttgarts anzuvertrauen.
Das Foto ist eine Art Dankeschön, die ganze Familie hatte Noppers Kandidatur für den Oberbürgermeister-Posten nach Kräften ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung