Interview

Ausstellung "Menschen im Krieg" - was sagen die Macher?

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mi, 26. März 2014

Südwest

BZ-INTERVIEW mit Laëtitia Brasseur-Wild und Rainer Brüning, die die deutsch-französische Wanderausstellung "Menschen im Krieg" erarbeitet haben.

KARLSRUHE. Als vor 100 Jahren der Erste Weltkrieg begann, war das Elsass umkämpftes Gebiet. Eine deutsch-französische Wanderausstellung mit dem Titel "Menschen im Krieg/Vivre en temps de guerre", die parallel an mehreren Stationen in Baden und im Elsass zu sehen ist, arbeitet nun erstmals die Geschichte des Ersten Weltkriegs beiderseits des Oberrheins an 32 Einzelschicksalen auf. Bärbel Nückles sprach mit den Kuratoren Laëtitia Brasseur-Wild und Rainer Brüning.

BZ: Manchem französischen Besucher der Ausstellung ist womöglich nicht klar, dass seine Vorfahren deutsche Staatsangehörige waren. Wie sind Sie mit diesem Aspekt umgegangen? Und was ist der spezifisch deutsche Blick auf diese Zeit?
Brasseur-Wild: Wir erklären von Anfang an, dass die elsässischen Soldaten damals keineswegs Zwangseingezogene wie im Zweiten Weltkrieg waren, sondern deutsche Soldaten wie alle anderen. Natürlich hat sich 1918 für die Elsässer alles verändert. Analog zur Annexion Elsass-Lothringens während des Zweiten Weltkriegs gibt es jedoch die irrige Meinung, der Großteil der Elsässer sei auch im Ersten Weltkrieg von den Deutschen zum Kriegsdienst gezwungen worden.
Brüning: Interessanterweise ist der Erste Weltkrieg für deutsche Betrachter überhaupt kein Thema der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung