Da wird das Kauen zum Donnergrollen

Claudia Renk

Von Claudia Renk

Do, 05. April 2012

Südwest

Bei Joachim Hecker machen Naturwissenschaften Spaß / Auftritt bei Lehrerkongress in Freiburg.

FREIBURG. "Bei Ihnen ist die akustische Ankopplung hervorragend", sagt Joachim Hecker und platziert ein Stethoskop auf dem haarlosen Kopf des Mannes, den er eben aus dem Publikum geholt hat. An das Stethoskop ist ein Mikrofon angeschlossen. Hecker reicht seinem neuen Assistenten ein Tütchen Erdnüsse im Knuspermantel, und ein Donnergrollen füllt den Hörsaal, als der Mann zu kauen beginnt. "Der Kopf ist ein hervorragender Resonanzkörper", erklärt Hecker begeistert das Prinzip des Knochenschalls.

"Wenn man etwas verstehen möchte, dann muss man es im wahrsten Sinne des Wortes auch begreifen." Diesem Motto folgt der Ingenieur und Wissenschaftsjournalist Joachim Hecker (47), der seit 2001 Autor der WDR Hörfunk-Sendereihe "Heckers Hexenküche" ist, auch bei seiner Wissenschaftsshow in der Uni ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ