Das Ringen um die Reform des Freiwilligendienstes

dpa

Von dpa

Sa, 11. August 2018

Südwest

POLIZEI (II):Die künftige Rolle der Hilfspolizisten ist noch unklar.

KÜNZELSAU (dpa). Wer Dominik Grutza auf Streife sieht, muss genau hinschauen: Am Gürtel seiner blauen Polizeiuniform hängen Handschellen, in der Brusttasche krächzt ein Funkgerät, in seinem Holster an der Hüfte steckt eine Pistole. "Der Bürger hält mich für einen ganz normalen Polizisten", sagt Grutza. Doch zwei kleine, hellblaue Balken auf den Schulterklappen verraten, der 33-Jährige ist ein Polizeifreiwilliger – einer von 673, die sich derzeit ehrenamtlich bei der Polizei im Südwesten engagieren.
An diesem Tag ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung