Die Archäodrohne als Standortfaktor

Bettina Wieselmann

Von Bettina Wieselmann

Sa, 13. September 2014

Südwest

Staatssekretär Ingo Rust macht sich für den Einsatz modernster Technik im Denkmalschutz stark.

ENGEN-WELSCHINGEN. Ingo Rust gibt vorsichtig Schub an der Fernsteuerung, die weiße Drohne mit der untergehängten Kamera hebt brummend über dem Hegau ab. Der Sozialdemokrat und Finanzstaatssekretär steht auf einem Grabungsfeld in Engen-Welschingen, wo die Landesarchäologen in den vergangenen Jahren seltene Gräber der Jungsteinzeit und Teile einer keltischen Siedlung ausgemacht und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ