Anna Petrig, erste Richterin am UN-Seegerichtshof

GESICHT DER WOCHE: Weltmeere vor Gericht

René Zipperlen

Von René Zipperlen

So, 21. Juli 2019

Südwest

Anna Petrig hat gleich mehrfach Geschichte geschrieben, wie die Universität Basel am Mittwoch mitteilte. Die in Freiburg lebende Professorin für Völkerrecht wurde als erste Frau als Ad-hoc-Richterin an den Internationalen Seegerichtshof berufen und verhandelte dort erstmals den Fall eines Binnenlandes: der Schweiz. Ein unter deren Flagge fahrender ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ