Account/Login

Baden-Württemberg

Gesundheitskarte für Flüchtlinge kommt später

Roland Muschel
  • Mi, 04. November 2015, 00:00 Uhr
    Südwest

Ministerpräsident Kretschmann hat angekündigt, Baden-Württemberg wolle eine Gesundheitskarte für Flüchtlinge einführen. Auf Fachebene gibt es aber erhebliche Bedenken.

Der Besuch beim Arzt wird für Flüchtli...ht durch eine Chipkarte erleichtert.    | Foto: dpa
Der Besuch beim Arzt wird für Flüchtlinge vorerst nicht durch eine Chipkarte erleichtert. Foto: dpa
Unmittelbar nach dem jüngsten Asylkompromiss hatte sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann festgelegt: Die den Ländern mögliche Einführung einer Gesundheitskarte für Flüchtlinge sei wichtig – "wir werden sie in Baden-Württemberg einführen". Es gehöre in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar