"Leider keine einzige zusätzliche Fachkraft"

Bernhard Walker

Von Bernhard Walker

Mi, 14. August 2019

Südwest

BZ-Plus BZ-INTERVIEWmit Peter Heimerl von der AWO Baden über Jens Spahns Sonderprogramm zur Einstellung zusätzlicher Pflegekräfte.

BERLIN. 13 000 zusätzliche Pflegekräfte in Alten- und Pflegeheimen: Das Ziel hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vor einem Jahr ausgegeben und ein Sonderprogramm gestartet. Bisher läuft es ins Leere, meint Peter Heimerl. Mit dem Chef der Personalabteilung beim Bezirksverband der AWO Baden sprach Bernhard Walker.

BZ: Herr Heimerl, wie viele Kräfte haben Sie in den südbadischen Einrichtungen der AWO über das 13 000 Stellen-Programm von Minister Spahn gewonnen?

Heimerl: Bisher konnten wir leider keine einzige zusätzliche Fachkraft aus dem Programm einstellen. Wir haben im März zwar den ersten Antrag gestellt und daraufhin für unsere Einrichtungen in Lahr, Freiburg, Offenburg, Singen und Grenzach-Wyhlen weitere ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ