Covid-19

Wird Südbaden Corona-Risikogebiet?

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Di, 10. März 2020 um 16:14 Uhr

Südwest

Das Coronavirus zirkuliert im Elsass frei – und die Verknüpfung mit Deutschland ist eng. Behörden können inzwischen nicht mehr ausschließen, dass die deutsche Seite auch zum Risikogebiet wird.

Corona in Südtirol habe der Raum Freiburg noch verkraftet – aber die aktuelle Lage im Elsass ändert alles. "Wir können nicht ausschließen, dass wir nicht auch Corona-Risikogebiet werden", sagt Martin Barth. "Wir müssen von stark steigenden Fallzahlen in der Region ausgehen."

So sieht man die Lage auch im Freiburger Rathaus. Nach Einschätzung von Ordnungsbürgermeister Stefan Breiter werden auch Freiburg und Südbaden zum Risikogebiet werden: "Die Frage ist nur: Wann", sagte er im Interview mit der Badischen Zeitung. Die Dynamik der Entwicklung im Elsass habe für eine neue Bewertung der Situation auch auf der anderen Seite des Rheins gesorgt.
Interview: Freiburgs Bürgermeister Breiter zu Veranstaltungsabsagen: ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ