Sulzburg steht besser da als gedacht

Volker Münch

Von Volker Münch

Fr, 07. Januar 2011

Sulzburg

Neujahrsempfang mit Rekordbeteiligung / Bürgermeister Wehrle berichtet von einer finanziell entspannteren Lage.

SULZBURG. Die Stadt Sulzburg startete mit dem ersten Neujahrsempfang in der Region ins neue Jahr. Vor knapp 200 Gästen – das war eine Rekordbeteiligung – konnte Bürgermeister Peter Wehrle sowohl für 2010 eine positive Bilanz ziehen als auch mit respektablen Plänen für 2011 aufwarten.

"So viele Gäste waren schon lange nicht mehr da. Der große Zuspruch tut gut", freute sich der Bürgermeister. Tatsächlich nutzten auch wieder mehr Neubürger die Gelegenheit, beim Neujahrsempfang Kontakte zu knüpfen. Für Sulzburger Verhältnisse erfreulich fiel die Jahresbilanz 2010 aus. War man zu Jahresbeginn von einem sehr schwierigen Jahr ausgegangen, so hatte sich die Haushaltslage dann doch entschärft – durch den Verkauf der restlichen Bauplätze im Baugebiet Langmatt und durch höhere Gewerbesteuerzahlungen dank der sich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung