Im geistigen Zentrum

Katja Rußhardt

Von Katja Rußhardt

So, 01. September 2019

Sulzburg

Der Sonntag Zum Europäischen Tag der jüdischen Kultur gibt es heute Führungen in Sulzburg.

Sie recherchieren, fragen nach und sammeln akribisch: die Initiative "Jüdische Spuren in Sulzburg" sorgt nicht nur heute beim Europäischen Tag der jüdischen Kultur mit Führungen dafür, dass die jüdischen Mitbürger in der kleinen Markgräfler Stadt nicht in Vergessenheit geraten.

Wer nicht gerade den kleinen jüdischen Friedhof mit seinen bemoosten Steinen entdeckt, wird sich wohl kaum vorstellen können, dass Sulzburg um 1730 Rabbinatssitz und damit geistiges und kulturelles Zentrum der Juden in der Markgrafschaft Baden war. "Im Jahr 1884 waren 416 ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung