Statement

Systemrelevante Logistikbranche

Michael Sträter

Von Michael Sträter

Sa, 04. April 2020 um 00:00 Uhr

Beruf & Karriere

Wie sieht es aktuell in der Logistik aus? Sind Lieferketten gesichert? Dazu Karlhubert Dischinger, Präsident Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg (VSL):

"Bei vielen unserer Mitgliedsunternehmen gehen wir davon aus, dass sie die aktuellen Herausforderungen mit ihren Belegschaften meistern. Sicher gibt es auch Kurzarbeit bei Speditionen, dennoch sind wir vom Verband zuversichtlich, dass wir unsere Aufgaben, unter anderem auch die Versorgungssicherheit zu gewährleisten, meistern. Jetzt in der Krise wird vielen Menschen bewusst, dass zum Beispiel Lastwagen Autobahnen nicht nur verstopfen, wie ein Vorurteil ist, sondern die wichtigen Lieferketten aufrechterhalten."