Fusion?

Szenen einer (un)möglichen Zwangsehe

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Di, 07. Februar 2012

Klassik

Es soll gespart werden: Der Südwestrundfunk will die Zukunft seiner beiden großen Orchester neu verhandeln. Allerdings: Auch in der Musik lassen sich Identitäten nicht klonen.

Die Anleihe bei Udo Jürgens sei erlaubt. Dessen Klassiker "Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an" wird für manche Musikerinnen und Musikern des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg (SO) dieser Tage wie ein schlechter Scherz klingen. Gerade, am 1. Februar, ist der Klangkörper 66 Jahre alt geworden. Und gerade dringt an die Öffentlichkeit, dass der SWR die Zukunft seiner beiden großen Orchester – des hiesigen und des Radiosinfonieorchesters Stuttgart (RSO) – neu verhandelt. Mit "ergebnisoffenem" Ausgang, wie es in der Zweiländeranstalt heißt. Was bedeutet: Alles ist drin – bis zur ultima ratio Fusion.
Das Fachblatt Neue Musikzeitung (NMZ) äußert schon jetzt Zweifel: "Internen Plänen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung