Taufe eines Problemkindes

Nicolai Kapitz

Von Nicolai Kapitz

Sa, 07. Juli 2018

Hasel

Der Windpark am Glaserkopf bei Hasel ist am Freitag offiziell eingeweiht worden / Noch gibt es ungelöste Probleme.

HASEL. Die Rotoren drehen sich nun schon seit Herbst 2017, zumindest einer der drei auch dauerhaft. Denn das Problem, dass zwei der drei Windräder an Werktagen tagsüber still stehen müssen, ist nach wie vor nicht gelöst. Am Freitagnachmittag wurde der Hasler Windpark am Glaserkopf offiziell von Investor EnBW und Vertretern der Politik bei einer kleinen Feier im Feuerwehrhaus eingeweiht – ungeachtet der Widrigkeiten, die es beim Bau der drei Anlagen gab und beim Betrieb immer noch gibt.

"Wir hatten zwei, drei kleinere Probleme", erklärte EnBW-Projektentwickler Michael Soukoup bei der Begrüßung. Ein bitteres Kichern im Publikum war die Folge. Welch schwere Geburt dieser Windpark ist, daraus wollte keiner der illustren Redner ein Geheimnis machen, auch wenn Hasels Bürgermeister Helmut Kima erklärte, er wolle den gut 70 Anwesenden Details der Planungs- und Baugeschichte gerne ersparen. Zu groß ist offenbar der Unmut über den durch viele Dinge in die Länge gezogenen Bau und vor allem den im Moment immer noch gestörten Betrieb. "Es waren lebhafte fünf Jahre", ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung