Littering

Team der Weiler Stadtreinigung beseitigt rund 200 Tonnen Abfall im Jahr – von Hand

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

So, 06. Februar 2022 um 20:00 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Jedes Jahr fallen im Stadtgebiet von Weil am Rhein gut 200 Tonnen Abfall an, der von Hand von der Stadtreinigung beseitigt werden muss. Weitere 500 Tonnen kehren zwei Maschinen zusammen.

Man mag es kaum glauben: Zur Bewältigung seiner Aufgaben stehen dem städtischen Betriebshof 27 Mitarbeiter zur Verfügung – doch ein Drittel von ihnen ist alleine für das Sauberhalten der Stadt erforderlich. Von Hand sammeln sieben Beschäftigte übers Jahr etwa 200 Tonnen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung