Künftig werden mehrere technische Berufe ausgebildet

Technocell setzt auf Eigengewächse

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Mi, 17. Dezember 2008 um 16:56 Uhr

Titisee-Neustadt

Wer Papiermacher oder neuerdings -technologe werden wollte, konnte sich bei Technocell Dekor vorstellen und sicher sein, eine hochqualifizierte Ausbildung zu bekommen. Wer mit einem Beruf als Mechatroniker, Elektroniker in der Automatisierung oder Industriemechaniker in der Instandhaltung liebäugelte, konnte das große Neustädter Unternehmen gleich aus seiner Liste streichen. Diese Berufe wurden bei dem Weltmarktführer für Dekorpapier nicht ausgebildet. Das ändert sich, junge Leute können sich für 2009 bewerben.

TITISEE-NEUSTADT. Technocell baut eine eigene, breitgefächerte Ausbildungsstruktur für die Technik auf. Für 2009 sind zur ureigenen Schiene Papiertechnologe (jährlich zwei) drei Zusatzplätze vorgesehen, für die Folgejahre ebenso viele. Per Stellenanzeige werden bereits junge Leute gesucht.
Der Wandel hat mehrere Gründe.
Die 33-köpfige Technikabteilung von Reiner Lippert ist in die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung