Verdacht auf versuchten Mord

Teenager wirft wohl Kind aus 10. Stock der Tate Modern in London

dpa

Von dpa

Mo, 05. August 2019 um 12:22 Uhr

Panorama

Ein Sechsjähriger fällt aus dem 10. Stock der Tate Modern in London. Ein 17-Jähriger soll ihn von dort oben hinuntergeworfen haben, vor den Augen der Museumsbesucher. Was könnte das Motiv sein?

Diese Tat schockiert nicht nur die Briten: Ein Jugendlicher soll einen sechs Jahre alten Jungen von einer Aussichtsplattform im zehnten Stock der Tate Modern in London geworfen haben. Der 17-Jährige wurde von Besuchern des Museums am Sonntagnachmittag festgehalten, bis die Polizei eintraf. Die Ermittlungen liefen und der Jugendliche sei im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung