Test am Bodensee

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Fr, 27. August 2021

Schwenningen Wild Wings

Wild Wings treten bei Turnier in Kreuzlingen an.

Die Wild Wings nehmen am Wochenende am Bodensee-Cup in Kreuzlingen teil. Am Freitag, 19.30 Uhr, spielt das DEL-Eishockeyteam aus Schwenningen gegen den Schweizer A-Ligisten SCL-Tigers. Die Schwenninger werden zweimal in Kreuzlingen übernachten. "Dies dient dem besseren Kennenlernen innerhalb der Mannschaft", erläutert Wild-Wings-Sportdirektor Christof Kreutzer. Weitere Teambuildingmaßnahmen seien nicht geplant: "Wir werden keinen Berg raufkraxeln oder so was." Nicht mit dabei sind Verteidiger Will Weber und Stürmer Tylor Spink, der sich im Testspiel gegen Davos eine Oberkörperverletzung zugezogen hatte. Am Freitag, 10. September sollen zum DEL-Auftakt gegen Bremerhaven, wenn es nach Schwenningens Trainer Niklas Sundblad geht, "alle Spieler fit sein", darunter auch der 18-jährige Förderlizenzstürmer Philip Feist.