Transgender-Drama

"The Danish Girl": Die innewohnende Schwester

Anke Sterneborg

Von Anke Sterneborg

Do, 07. Januar 2016

Kino

DRAMA: Tom Hooper hat die Transgender-Geschichte des dänischen Landschaftsmalers Einar Wegener verfilmt.

Zunächst sind es nur Kleinigkeiten, hier der Anflug eines Lächelns, dort ein demütiger Augenaufschlag, eine flüchtige Handbewegung, kleine Momente, in denen ganz sanft etwas Feminines mitschwingt. Irgendwann drapiert sich der dänische Landschaftsmaler Einar Wegener (Eddie Redmayne) im Drama "The Danish Girl" dann einen seidigen Kleiderstoff über die schlanken Beine, um seiner Frau Gerda (Alicia Vikander) ein gerade nicht zur Verfügung stehendes weibliches Modell zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung