Account/Login

"Der Kirschgarten" nach Anton Tschechow in Freiburg

Bettina Schulte
  • Mo, 23. Oktober 2017
    Theater

     

Amir Reza Koohestani inszeniert in Freiburg "Der Kirschgarten" nach Anton Tschechow.

Tochter und Stieftochter: Rosa Thormeyer (links) und Marieke Kregel   | Foto: birgit hupfeld
Tochter und Stieftochter: Rosa Thormeyer (links) und Marieke Kregel Foto: birgit hupfeld
An der Bar ist vor der Bar. Es ist ja vermutlich der pure Zufall, dass Amir Reza Koohestani sich einen heruntergekommenen Club als Schauplatz für die Uraufführung seines Stücks "Der Kirschgarten" nach dem gleichnamigen letzten Drama von Anton Tschechow ausgedacht hat. Doch Verwirrung gab es beim Vorab-Sichten der Premierenfotos schon: Hat sich das Ensemble einfach in die Passage 46 gestellt – jenes gescheiterte Clubprojekt, mit dem der Galerist ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar