Eine äußerst vergnügliche Schatzsuche

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Sa, 11. Juli 2015

Theater

Die neue Freilicht-Sommerproduktion "Schatzinsle" des Basler Theaters Arlecchino überzeugt durch die schauspielerische Leistung.

Ein veritables Schiff liegt mitten im Park vor Anker. Aus Holz gezimmert, mit Mast, Segeln und Flagge, riesigem Anker, Tauen, Fischernetzen, Fässern, Körben und Kisten bildet das Schiff den spektakulären Schauplatz für die neue Freilicht-Sommerproduktion "Schatzinsle" des Basler Theaters Arlecchino.

Das familiengerecht inszenierte Stück von Theaterleiter Peter Keller frei nach dem Roman "Die Schatzinsel" bietet Spannung und Humor inmitten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ