"Sind Sie auch so froh, dass Sie bei den Guten sind?"

Sabine Ehrentreich

Von Sabine Ehrentreich

Di, 01. März 2016

Theater

Hagen Rethers Auftritt im Burghof hieß einmal mehr "Liebe".

Vier Stunden Kabarett neigen sich dem Ende zu. Das Publikum zeigt Erschöpfungserscheinungen, hier und da verlässt jemand den Saal. Der Künstler dagegen, der den langen Abend ganz allein bestritten hat, sitzt weiter entspannt neben seinem Klavier und lässt Sätze in den Raum perlen, die es in sich haben, ganz selten auch eine virtuose Tonfolge. Er scheint seine Freude daran zu haben, das Publikum ein bisschen hinzuhalten. Nun gut: In Lörrach weiß man inzwischen, dass es immer ein intellektueller Hochgenuss ist, den Kabarettisten Hagen Rether zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ