Kaspar Hauser vor dem Computer

Marion Klötzer

Von Marion Klötzer

Fr, 05. Juli 2013

Theater

Holger Schobers Stück "Hikikomori" zu Gast in Freiburg.

Angedockt ans World Wide Web und doch Kasper Hauser in selbstgewählter Isolationshaft: Die Zivilisationskrankheit Hikikomori ("sich einschließen") betrifft allein in Japan geschätzte eine Million meist männliche Jugendliche. Auch in den USA und Nordeuropa ist das Phänomen verbreitet, hierzulande wird es als Sozialphobie diagnostiziert. Die Grundsymptome decken sich: Junge Menschen, die sich jeder gesellschaftlichen Teilhabe verweigern und sich stattdessen monate- oder gar jahrelang ins eigene Zimmer der elterlichen Wohnung verbarrikadieren, wobei das Internet oft als ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung