Zürcher Schauspielhaus

"Wie es euch gefällt": Zur Hölle mit der Liebe

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Mo, 29. Oktober 2012

Theater

Sebastian Nübling inszeniert im Zürcher Schauspielhaus William Shakespeares Komödie "Wie es euch gefällt". Bettina Schulte war dabei.

Das hier ist das Paradies. Oder das Ende vom Paradies. Oder beides auf einmal. In geradezu lächerlich monströser Größe wurzelt der Baum der Erkenntnis – nein: nur sein (phallischer) Stamm – mitten in der Bühne des Zürcher Schauspielhauses Pfauen; seine enormen Erdauswüchse breiten sich wie Tentakeln überall aus. Eritis sicut Deum, ihr werdet wie Gott sein: Die hybride Verheißung prangt weithin sichtbar am Holz, aus dem die Freiheit des Menschen, Gutes von Bösem zu trennen, geschnitzt ist – und die Erkenntnis, sich vom anderen und den Mann von der Frau zu unterscheiden. Und schon tritt Adam (Ludwig Boettger) auf, der alte Diener, mit einem Apfel zum Zubeißen in der Hand. Es wird weitaus nicht der letzte an diesem Abend sein, der eigentlich nicht im Garten Eden, sondern, das klingt aber ziemlich ähnlich, im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ