Geburtstagsinterview

Thomas Quasthoff: "Die Seele war verletzt"

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

Mo, 18. November 2019 um 20:05 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus Der Sänger Thomas Quasthoff hat seinen 60. Geburtstag in Baden-Baden mit einem Jazz- und Soul-Konzert gefeiert. Mit der BZ sprach er über den Verlust seiner Stimme und den Rücktritt vom Rücktritt.

Vor wenigen Tagen feierte Thomas Quasthoff seinen 60. Geburtstag. Der Sänger, der nach einer Weltkarriere als Bassbariton 2012 seinen Rückzug von der Konzertbühne verkündete, fand im Jazz und Soul eine neue musikalische Heimat. Das konnte man spüren bei seinem beeindruckenden Auftritt im Festspielhaus Baden-Baden. Georg Rudiger hat sich mit ihm unterhalten – über den Verlust seiner Stimme, Freiheiten im Jazz und die Intrigen der Klassikwelt.

BZ: Herr Quasthoff, der November ist Erkältungszeit. Klassische Sänger müssen auf ihre Stimme achten. Sie sind auf Tour mit einem Jazz/Pop-Programm. Tragen Sie einen Schal, singen sich morgens ein und schweigen vor dem Konzert?
Quasthoff: Nee. Das habe ich als klassischer Sänger auch nie gemacht. Je mehr man sich einpackt, umso empfindlicher wird man. Das ist meine Erfahrung.

BZ: Sie haben gerade Ihren 60. Geburtstag gefeiert. Mit welchem Gefühl und welchen Gedanken schauen Sie auf Ihr bisheriges Leben zurück?
Quasthoff: Dankbar. Auch traurig, weil mein Bruder nicht mehr da ist, zu dem ich eine sehr intensive, wunderbare Beziehung hatte. Der Tod meiner Mutter war ebenfalls ein großer Verlust für mich. Es überwiegt aber große ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ