Bailey-Brücke

THW-Spezialisten haben in Neustadt eine Fußgängerbrücke aufgebaut

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Mo, 05. Februar 2018 um 17:31 Uhr

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Fußgänger dürfen, Autos müssen draußen bleiben: Die Bewohner der Neustädter Insel können wieder sicheren Fußes von der Gutachstraße aus über den Fluss zu ihren Häusern gelangen.

Das Technische Hilfswerk (THW) aus Müllheim hat mit Hilfe der Firma Bombardi aus Neustadt und eines Krans der Firma Scherzinger (Hüfingen) eine Fußgängerbrücke zusammengebaut, eingeschwenkt, verankert und beplankt. Sie ist 21,40 Meter lang, aus Stahl und sechs Tonnen schwer. Die bisherige, marode Brücke wurde nach Freigabe des neuen Bauwerks von Ingenieur Hermann Rothenhöfer (Karlsruhe) gesperrt.
Die Gruppe aus Müllheim arbeitete zügig. Die Spezialisten um ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung