Ein Wochenende zum Vergessen für 1844 Freiburg

goe

Von goe

Di, 06. Februar 2018

Tischtennis

Tischtennis-Regionalligist kassiert auswärts zwei bittere Lektionen / 1844-Frauenteam tritt nur zu dritt an und ist chancenlos.

TISCHTENNIS (goe). Regionalligist FT 1844 Freiburg ging innerhalb von 24 Stunden zweimal auswärts an die Platten – und verließ sie zweimal als Verlierer.

Regionalliga Männer: TTC Bietigheim-Bissingen – FT 1844 Freiburg 9:2. Das Freiburger Team konnte den starken Bietigheimern nichts entgegensetzen. Der Wettkampf hätte anders laufen können, wenn zu Beginn der Einzel Lukas Luchner und Sven Hennig ihre Chancen genutzt und die Freiburger mit 3:1 in Führung gebracht hätten. 1844 war auf den ersten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ