"Der kürzeste Weg ist ein Lächeln"

Monika Hofmeier

Von Monika Hofmeier

Mo, 12. Februar 2018

Titisee-Neustadt

Narren feiern einen farbenfrohen und dennoch zum Nachdenken anregenden Gottesdienst.

TITISEE-NEUSTADT. "Die Freude hat uns hierher geführt, ohne Kirche und Ostern gäbe es keine Fastnacht", begrüßte Pfarrer Johannes Herrmann die bunt verkleideten Besucher des Gottesdienstes zur Fasnet mit der Zunft der Seeräuber, am Samstagnachmittag in der Christkönigskirche Titisee. "Der kürzeste Weg zwischen den Menschen ist ein Lächeln", so der Pfarrer. Und ein Lächeln legte sich auf die Gesichter der Gläubigen, als Seeräuber, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ