Eine Nacht in Baumwipfeln

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Mo, 29. September 2014

Titisee-Neustadt

Die ersten drei Kinder sind begeistert von der Baumplattform im Felsele-Erlebniswald.

TITISEE-NEUSTADT. Sarah, Maren und Nico sind die ersten Kinder, die die Baumplattform im Felsele-Erlebniswald betreten haben. Und – sie haben auch darauf übernachtet. Von Samstag auf Sonntag. "Cool!", "Toll", sei es gewesen, sagen alle Drei mit strahlenden Augen am Sonntagvormittag. Am liebsten würden sie gleich noch eine Nacht dort in den Baumwipfeln verbringen.

Die Drei wurden von den Profikletterern Bernd und Florian von der Outdoorschule Süd betreut. Am Freitagnachmittag begann die dreitägige Abenteuerveranstaltung Baumplattform, eine Kooperation von Outdoorschule, Felsele-Erlebniswald und Aktion Mensch. Zehn Teilnehmer hätten mitmachen können. Dass nur drei sich gemeldet hatten, tat dem Spaß keinen Abbruch.

Los ging es mit dem Herstellen von ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ