Breisgau-Hochschwarzwald

Kreis gibt 200.000 Euro für Hochfirstschanze – Entscheidung umstritten

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Fr, 29. Dezember 2017 um 20:22 Uhr

Titisee-Neustadt

Heftige Diskussion im Kreistag: Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald will die Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt mit 200.000 Euro fördern. Kritiker säen das Geld lieber für andere Dinge eingesetzt.

Der Landkreis will die Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt mit 200.000 Euro fördern. Das Geld soll in drei Tranchen über drei Jahre gezahlt werden. Die Entscheidung wurde im Kreistag jedoch kontrovers diskutiert. Nicht alle Fraktionen befürworten, dass das Geld an die Skisprunganlage fließt.
Die Gemeinde Titisee-Neustadt hatte sich an den Landkreis mit der Bitte um Förderung gewandt. Hintergrund ist, dass die Sanierung der Sportstätte aufwendiger wird, als zunächst angenommen. Erst Anfang Dezember fand ein Weltcup-Skispringen in Titisee-Neustadt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung