Sie haben die Fasnet im Blut

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Fr, 02. Februar 2018

Titisee-Neustadt

BZ Plus Mutter, Tochter, Enkel: Drei Generationen schlüpfen in der fünften Jahreszeit ins Häs der Seeräuberzunft am Titisee.

TITISEE-NEUSTADT. Lucia Ketterer, Marika Reith und Jannis Reith sind drei Generationen im Häs der Zunft der Seeräuber am Titisee. Mutter, Tochter und Enkel haben das Fasnachtsgen im Blut und leben es in der fünften Jahreszeit aus. Sie können gar nicht anders, sagen die närrischen Familienmitglieder. Ein Porträt.

"Das kommt definitiv von der Mama", sagt Marika Reith, "der Papa ist sehr gesellig, hat mit Fasnacht nichts am Hut." Ihre Mama ist Lucia Ketterer, ein Urgestein der Seemer Fasnet. Lucia Ketterer gestaltet seit 47 Jahren die Titiseer Fasnet und deren Narrenblatt Seeräuber-Kurier mit, ist Mitgründerin der Seemer Wiber, einer eigenen Gruppe der Zunft.

Lucia Ketterer wurde vor 76 Jahren in der Schildwende geboren. Sie erinnert sich daran, wie sie 1956 in der Gastronomie in Titisee, in ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ