Verkehrswacht auf der Überholspur

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Sa, 09. April 2016

Titisee-Neustadt

Hochschwarzwald ist eine der wenigen Regionen, die einen Mitgliederzuwachs verbucht / Hohe Auszeichnung für Clemens Laule.

TITISEE-NEUSTADT. Für sein großes Engagement um die Verkehrssicherheit und -erziehung ist Clemens Laule mit der zweithöchsten Ehrung der Landesverkehrswacht Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Er erhielt die goldene Landesehrennadel in der Hauptversammlung im "Jägerhaus".

Hohen Besuch hatte die Verkehrswacht Hochschwarzwald am Donnerstagabend. Von der Landesverkehrswacht aus Stuttgart waren der Geschäftsführer Robert Newart und der Generalsekretär Paul Woywod gekommen. Drei Gründe nannten sie für ihren Besuch: "Wir haben das Gefühl, die Verkehrswacht Hochschwarzwald lebt. Sie ist eine der wenigen im Land, die ihre Mitgliederzahlen gehalten, ja sogar leicht erhöht hat. Ein weiterer Grund ist, dass mit Clemens Laule ein wandelnder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ