Zwei Tage voll Blaulicht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 08. September 2015

Titisee-Neustadt

Beim Berufsfeuerwehr-Wochenende probt der Nachwuchs zwei Tage den Ernstfall.

TITISEE-NEUSTADT. Was war denn da los? Wer sich am Samstag und Sonntag in Neustadt aufgehalten hat – insbesondere im Bereich der Gutachstraße – konnte den Eindruck gewinnen, dass die Feuerwehr im Dauereinsatz war. Anlass war aber keine Brand- oder Unfallserie, sondern das Berufsfeuerwehr-Wochenende der Jugendfeuerwehr Titisee-Neustadt.

In Abständen von nur wenigen Stunden öffneten sich die Tore des Feuerwehrhauses immer wieder und zahlreiche Fahrzeuge fuhren zu Einsätzen. Das Wochenende war ein besonders Ereignisreiches für die Jugendlichen, die bei dem Berufsfeuerwehr-Wochenende dabei sein konnten. Dabei wird nicht etwa eine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ