Todtnau startet gegen Dreiland

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 10. September 2020

Südbadenliga

Südbadischer Handballverband veröffentlicht Spielpläne.

(BZ). Mit einem Derby eröffnen die Handballerinnen des TV Todtnau und der HSG Dreiland ihre Saison in der Südbadenliga. Zum Auftakt der Südgruppe empfängt der TVT am 4. Oktober die Lörrach-Weiler Equipe. Einen Tag zuvor absolviert Landesliga-Aufsteiger SG Maulburg/Steinen sein erstes Saisonspiel bei den Konkurrentinnen der SG Waldkirch/Denzlingen. Die Männer-Landesligisten HSG Dreiland (bei HU Freiburg II) und TV Todtnau (gegen SG Waldkirch/Denzlingen) starten am 4. Oktober in die Süd-2-Gruppe. Eine Woche später greift mit der SG Maulburg/Steinen der dritte Oberrhein-Vertreter ins Landesliga-Geschehen ein (10. Oktober, gegen Waldkirch/Denzlingen). Die Spielklassen im Bezirk eröffnen ihre Runde ebenfalls am ersten Oktober-Wochenende.

Um eine größere Flexibilität zu gewährleisten und auf mögliche Spielverlegungen reagieren zu können, sind die Ligen und Staffeln auf Verbandsebene in Gruppen aufgeteilt. Auf die Gruppenphasen folgen jeweils End- und Abstiegsrunden. Dadurch absolvieren die Teams eine geringere Anzahl an Saisonspielen.