Grieswurz heißt alle willkommen

Karin Maier

Von Karin Maier

Do, 03. Mai 2012

Todtnau

Bei der Feier am 1. Mai auf dem Hasenhorn gab es Teile aus dem neuen Musical von Sigrid Asal zu sehen und zu hören.

TODTNAU. "In Todtnau, am Hasenhorn, da gibt es viel zu sehen", sangen die Kinder im neuen Musical von Musikschulleiterin Sigrid Asal. Tatsächlich: Bei einer Feier zum zehnjährigen Bestehen des Zauberweg am Hasenhorn am 1. Mai gab es viel zu sehen und zu erleben. Vor allem für die Kinder.

Enthüllt wurde dabei die 2,60 Meter große Figur des Grieswurz. Aus einem Märchen von Sabine Steinebrunner war der Zauberweg einst entstanden. Das Vorbild lieferte das schweizerische Meiringen. Gemacht hat die Figur der Holzbildhauer Thomas Rees aus Freiburg-Kappel aus einer Weißtanne – aber nicht einer Buche, wie sie im Buch steht, da das Holz länger haltbar ist ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ