Zinke-Hock neu belebt

Ulrike Jäger

Von Ulrike Jäger

Di, 29. August 2017

Todtnau

Rucksackberger feiern mit ihren Gästen auf dem Radschert.

TODTNAUBERG. Seit 1974 gibt es den Todtnauberger Wagenbau-Zinken, der mittlerweile Zinken Rucksackberger heißt. Am Wochenende hatte die mittlerweile stark verjüngte Truppe eine alte Tradition wieder aufleben lassen und einen "Zinke-Hock" veranstaltet, erklärte Sylvia Schneider, die seit zehn Jahren Zinkenvogt ist. Und so wurde am vergangenen sonnigen Sonntag auf dem Radschert beim Jakobuskreuz kräftig gefeiert.

Es gab ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ