Account/Login

Sportschießen

Treffsicher wie nie zuvor: Moritz Möbius aus Zell am Harmersbach

Andreas Strepenick
  • Mi, 08. November 2023, 23:59 Uhr
    Schießen

     

BZ-Plus Die Paralympics sind das Weltfest des Sports für Menschen mit Behinderung. 2024 finden die Wettkämpfe in Paris statt. Mit dabei: Moritz Möbius. Der Sportschütze aus Zell am Harmersbach hat sich mit WM-Bronze qualifiziert.

„Möglich ist alles“: Moritz Möbius  | Foto: Andreas Strepenick
„Möglich ist alles“: Moritz Möbius Foto: Andreas Strepenick
1/4
Der gebürtige Gengenbacher träumt schon jetzt von Paris. Die Champs Elysées, der Eiffelturm, der Louvre, die neu geschaffenen Boulevards an der Seine...
Moritz Möbius wird nicht spazieren gehen können auf diesen Boulevards. Er ist kleinwüchsig und nutzt einen Rollstuhl, um sich fortzubewegen. Aber Paris hat schon einiges erreicht bei der Inklusion, der Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Straßen, Kreuzungen, der Zugang zu öffentlichen Einrichtungen – vieles ist barrierefrei.
Auch im Rolli wird es dem 24-Jährigen also gelingen, sich die Attraktionen der französischen Hauptstadt anzuschauen. Aber natürlich reist er nicht deshalb zum ersten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar